GYMNASIUM

Die gymnasiale Abteilung der Aurum Schule bietet ein wirtschaftlich-rechtliches und ein neusprach­liches Profil. Der Unterricht in den Grundlagenfächern Mathematik, Deutsch, Englisch, Französisch, Biologie, Chemie, Physik, Geschichte, Geographie und Bildnerisches Gestalten erfolgt ebenso im Klassenverband wie das Lernen in den gewählten Schwerpunkt­fächern (Wirtschaft und Recht oder Spanisch – bei neusprachlichem Profil).

Die Weiterentwicklung der individuellen personalen, sozialen und methodischen Fähigkeiten stellt einen weiteren Fokus der Ausbildung dar. Ein Mentorats- und Tutoratssystem sorgt für die passende Unterstützung und Begleitung. Ausgerichtet an den Anforderungen der schwei­zerischen Maturitäts­kommission gestalten wir ein modernes Lernsetting, welches den fachlichen und über­fachlichen Wissens­zuwachs im Blick hat und sich zu diesem Zweck auf abwechslungsreiche Lehr- und Lernformen stützt.

Anmeldeschluss für die schriftliche und mündliche Aufnahmeprüfung (obligatorisch):
13. Januar 2023 (Anmeldeformular unter Downloads)

Schriftliche Prüfung:
Dienstag, 07. Februar 2023 (vormittags 08.30 – 12 Uhr)

Mündliche Prüfung:
Mittwoch, 08. Februar 2023 (nachmittags)

Bekanntgabe Ergebnisse:
Freitag, 24. Februar 2023

Schulgeld

Gymnasium

Die gymnasiale Abteilung der Aurum Schule bietet ein wirtschaftlich-rechtliches und ein neusprach­liches Profil. Der Unterricht in den Grundlagenfächern Mathematik, Deutsch, Englisch, Französisch, Biologie, Chemie, Physik, Geschichte, Geographie und Bildnerisches Gestalten erfolgt ebenso im Klassenverband wie das Lernen in den gewählten Schwerpunkt­fächern (Wirtschaft und Recht oder Spanisch – bei neusprachlichem Profil).

Die Weiterentwicklung der individuellen personalen, sozialen und methodischen Fähigkeiten stellt einen weiteren Fokus der Ausbildung dar. Ein Mentorats- und Tutoratssystem sorgt für die passende Unterstützung und Begleitung. Ausgerichtet an den Anforderungen der schwei­zerischen Maturitäts­kommission gestalten wir ein modernes Lernsetting, welches den fachlichen und über­fachlichen Wissens­zuwachs im Blick hat und sich zu diesem Zweck auf abwechslungsreiche Lehr- und Lernformen stützt.

Anmeldeschluss für die schriftliche und mündliche Aufnahmeprüfung (obligatorisch):
13. Januar 2023 (Anmeldeformular unter Downloads)

Schriftliche Prüfung:
Dienstag, 07. Februar 2023 (vormittags 08.30 – 12 Uhr)

Mündliche Prüfung:
Mittwoch, 08. Februar 2023 (nachmittags)

Bekanntgabe Ergebnisse:
Freitag, 24. Februar 2023

Schulgeld